Vision Tansania e.V.

Brunnenprojekt
Unser erstes Projekt konnte komplett aus Spendengelder finanziert werden.
Vielen Dank allen Spendern für ihr Vertrauen! Wir hoffen auch weiterhin darauf.

Daten zur Brunnenbohrung:
Bauzeit:: Mai - Juli 2010
ausführende Firma: Gaimo Konstruktions, Arusha (einheimische Firma)
Brunnentiefe: 85 m
Fördermenge : 4200 l /Std
Wasserqualität : sehr gut (laut Laborbericht)
Gesamtkosten: 34.750 Euro
im Preis enthalten: Vermessung, Anfahrt d. Maschinen von Arusha
ca. 330 km, Bohrarbeiten, PVC Rohre, 2 Tanks
à 5000 l, kl. Haus für Wachmann, Solarzellen,
Solarpumpe (kann auch mit Dieselgenerator betrieben
werden

Partnerverein vorort: NGO Dabavita (Danga`ida Bassotu Vision Tanzania)
Verantwortlich vorort: Tatjana Reis (Vision Tansania e.V)
Gisamoda Gidumbanda (Dabavita)

Zukunftsvision: Es wird neben anderen Projekten sicher immer Wasserprojekte geben, weil Wasser einfach die Grundvoraussetzung allen Lebens und Wirkens ist. Geplant ist als nächstes die Wasserversorgung über ein Leitsystem und Zwischentanks noch näher zu den Menschen zu bringen. Leider müssen die Frauen aus Danga`ida zur Zeit nämlich immer noch ca 1 Std laufen.

www.vision-tansania.de/


 
Zum Anfang